Mein Name ist René und ich arbeite seit über 12 Jahren im digitalen Marketing und gebe mein Wissen nun als freier Data & MarTech Consultant an Unternehmen und Webseitenbetreiber weiter. Mein Fokus liegt dabei auf dem Thema Data Driven Marketing.

Meine Leidenschaft zu digitalen Themen hat mich schon früh gepackt und so beschäftigte ich mich bereits während meines Studium damit Webseiten zu erstellen und diese mit Affiliate Marketing zu monetarisieren.

Aus einem Hobby ist dann letztendlich auch mein Beruf geworden. In meinen ersten Jahren als Digital Berater in einer der weltweit größten Mediaagenturen lernte ich das digitale Marketing von allen Seiten kennen, entwickelte digitale Mediastrategien für Unternehmen wie Walt Disney, Beiersdorf oder die Deutsche Bank, plante eine Vielzahl an digitalen Marketingkampagnen und bewertete den Kampagnenerfolg anhand unterschiedlichster KPIs.

Nach 4 Jahren war es Zeit für eine neue Perspektive und ich schloss mich einen der größten Zeitschriftenverlage Deutschlands an um hier Teil der digitalen Transformation zu werden. Mit meiner digitalen Erfahrung entwickelte ich bedarfsorientierte Kommunikationslösungen für Werbekunden und erstellte Vermarktungskonzepte zur Umsatzsteigerung digitaler Marken wie stern.de, brigitte.de, chefkoch.de und viele mehr. Außerdem arbeitete ich als Schnittstelle zwischen Sales, Marketing und den technologischen Abteilungen, um eine optimale Vermarktung auf den Webseiten zu ermöglichen.

Da mich Herausforderungen reizen entschied ich mich 2017 meine digitale Expertise im Bereich Digital Audio weiterzuentwickeln, einem zu diesem Zeitpunkt noch wenig bekannten, aber stark wachsenden digitalen Umfeld. Von Beginn an lag mein Fokus dabei auf dem Thema Data Management. In meiner neuen Aufgabe lagen die Datenstrategie diverse Radiosender sowie die technische Integration und Steuerung einer Data Management Plattform (Salesforce Audience Studio) in einem heterogenen Umfeld bestehend aus über 40 Webseiten in meiner Verantwortung. Zusätzlich etablierten wir eine einheitliche Consent Management Plattform (usercentrics) auf allen beteiligten Radio Webseiten, um der Pflichten der DSGVO nachzukommen aber trotzdem weiterhin Erlöse mit datengetriebenen Werbekampagnen zu ermöglichen.

Früh befasste ich mich mit einer Welt ohne Cookies und arbeitete an Strategien, um datengetriebenes Marketing auch ohne 3rd Party Cookies zu ermöglichen. Hier galt es vor allem Aufmerksamkeit bei Werbekunden aus unterschiedlichsten Bereichen für das Thema zu schaffen und alternative Konzepte, vor allem durch den Einsatz von 1st Party Daten und neuen Methoden, zu erarbeiten.

Die Verzahnung von Technologie und Strategie war stets einer meiner größten Stärken und so spezialisiere ich mich nun seit mehr als 4 Jahren im Bereich Data Driven Marketing und fokussiere mich auf die Entwicklung und Umsetzung von Datenstrategien sowie die Implementierung von digitalen Marketing Technologien zur Erfolgssteigerung sowohl für Webseitenbetreiber als auch für werbetreibende Unternehmen, die mit ihren eigenen Daten mehr über ihre Kunden erfahren und ihre Marketingmaßnahmen optimieren wollen.

Was zeichnet mich aus?

Tiefes digitales Verständnis und hohe Tool Affinität

Aufgrund meines Studiums im Bereich Wirtschaftsinformatik besitze ich ein tiefes Verständnis für digitale Technologien und bin in der Lage diese in einfache Worte zu übersetzen. Außerdem besitze ich eine sehr gute Auffassungsgabe und kann mich schnell in neue Tools einarbeiten.

genaues und verantwortungsbewusstes Arbeiten

Ich versuche Produkte und Technologien immer ganzheitlich zu verstehen und sie aus verschiedenen Blickwickeln zu betrachten. Dabei achte ich vor allem auf Details und hinterfrage Nutzen und Funktion einzelner Bestandteile. Außerdem versuche ich nachhaltige Lösungen zu schaffen und mögliche Probleme oder Fehler frühzeitig aufzudecken. Ich bin kein Freund von Workarounds oder temporären Lösungen.

ehrliche und offene Kommunikation

Ich versuche nicht zu verkaufen, sondern zu beraten. Mir ist es wichtig, ein einheitliches Verständnis und Lösungen passend zu den Anforderungen sowie den eigenen Möglichkeiten der Kunden zu schaffen.

ich weiß was ich nicht kann

Ich würde mich zwar als digitaler Allrounder bezeichnen, aber es gibt Bereiche, wo andere mit Sicherheit mehr Erfahrungen haben. Die digitale Welt ist mittlerweile so komplex und Facettenreich, das man als Einzelperson nicht alle Bereiche abdecken kann. Was ich nicht kann oder nicht weiß, werde ich immer offen kommunizieren.

Meine Berufserfahrung im Detail

04/2022 – HEUTE

R2 Digital, Hamburg
Freier Digital Data & MarTech Consultant

  • Entwicklung und Umsetzung von Datenstrategien
  • Implementierung von Marketing Technologien

11/2021 – 03/2022

Teads Deutschland, Hamburg
Data Business Lead

  • Entwicklung von Datenstrategien für Key Accounts
  • Data Workshops mit Fokus auf datengetriebenes Marketing ohne Cookies
  • Data Partnership Management

04/2018 – 10/2021

Crossplan Deutschland, Hamburg
Lead Data Management

  • Entwicklung einer übergreifenden Datenstrategie für diverse Radiosender
  • Potenzialanalyse bestehender Datenquellen und Datenstrukturen in einem heterogenen Umfeld
  • Schnittstellenentwicklung zur qualitativen Datenerhebung aus Publisher Websites
  • Einführung und Implementierung einer Data Management Plattform 
  • Beratung/Seminare zur Vermarktung von digitalen Audiokampagnen mit Zielgruppen-Targeting
  • Webinarreihe zum Thema Cookieless World und 1st Party Data Strategy
  • Implementierung einer Consent Management Plattform in einem heterogenen Publisher Umfeld
  • Entwicklung/Implementierung eigener Content Module für mehr 1st Party Daten im Radiounternehmen

11/2017 – 03/2018

REGIOCAST, Hamburg
Produktmanager Digital Sales

  • Projektmanagement für digitale Vermarktungsprojekte
  • Monitoring nationaler und regionaler Erlösströme sowie Erstellung von Umsatzreports und Forecasts für die Vermarktung von Digital Audio

11/2016 – 10/2017

G+J Electronic Media Sales, Hamburg
Brand Solutions Manager Digital

  • Analyse von Umsatz- und Performanceentwicklung aller digitalen Marken
  • Entwicklung neuer Vermarktungskonzepte und -Produkte über alle digitalen Kanäle
  • Publisher Management
  • Projektarbeit zur Weiterentwicklung von CRM und Vermarktungsplattform in der Rolle des Power Users

07/2014 – 10/2016

G+J Electronic Media Sales, Hamburg
Commercial Solutions Manager Digital

  • Bedarfsorientierte Entwicklung von digitalen Kommunikationslösungen für Werbekunden
  • Entwicklung, Abstimmung und Koordination von digitalen Angeboten und Konzepten
  • Kundenberatung und Durchführung von Kundenworkshops
  • Projektarbeit zur Weiterentwicklung von CRM und Vermarktungsplattform in der Rolle des Power Users

07/2010 – 06/2014

Carat Deutschland GmbH, Hamburg
06/2013 – 06/2014 Senior Digital Consultant
10/2011 – 05/2013 Digital Consultant
07/2010 – 09/2011 Trainee Digital Consulting 

  • Entwicklung digitaler Mediastrategien
  • Beratung diverser Kunden (z.B. Beiersdorf, Deutsche Bank, Walt Disney, Visit Scotland, Edding) hinsichtlich digitaler Marketingmaßnahmen 
  • Planung, Umsetzung und Koordination der digitaler Kampagnen
  • Kampagnenoptimierung und -bewertung hinsichtlich vorgegebener KPIs
  • Projektarbeit zur Weiterentwicklung der Agenturdienstleistungen 
  • Schulung neuer Mitarbeiter und Kollegen in der digitalen Mediaplanung
  • Selbständige Durchführung von digitalen Kundenworkshops sowie Mitgestaltungen crossmedialer Workshops

Ausbildung

09/2008 – 04/2010

Fachhochschule Stralsund
Master of Science in Business Informatics

Thema Abschlussarbeit:  „Verfahren zur Datenaufbereitung zum Verbessern der Ergebnisse im Data Mining“

09/2005 – 08/2008

Fachhochschule Stralsund
Bachelor of Business Informatics

Thema Abschlussarbeit: „Soziale Netze mit näherer Betrachtung von Facebook und Entwicklung von Beispielanwendungen“

09/2004 – 06/2005

Kaufmännischen Berufsschule der Hansestadt Greifswald
Fachoberschule Wirtschaft

09/2001 – 08/2004

Kaufmännischen Berufsschule der Hansestadt Greifswald
Ausbildung zum Informatikkaufmann